Kettlebell - Einführungskurs ab der 2.ten Januarwoche

an den aufeinander folgenden Donnerstagen den 11., den 18., den 25.01 und den 01.02.
wird Euch unser lieber Riccardo immer
von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr
in die Tücken und Herausforderungen und damit verbunden in den Sinn des Kettlebelltrainings einführen. Das Ganze findet vor dem Kettlebellrack auf der Trainingsfläche statt. Beginnend mit einigen aufeinander aufbauenden Übungen, steht am Ende dieser 4 Wochen eine absolute Herausforderung, die zu beherrschen nicht nur beeindruckt, sondern Eure körperliche Entwicklung um einiges beschleunigt.

Ist das die neue Sau, die man durch´s Dorf treibt, das ultimative Training, ein neuer Trend? Kann sein, so wie jedes Jahr, irgend ein neuer Scheiß.
Was bleibt? Dinge die Sinn machen, Bausteinchen auf Euren Weg, besser, funktioneller, gesünder und optisch besser zu erscheinen. So einfach ist, das. Wer viel weiß, viel kann, ist immer einen Schritt voraus. Tust Du dagegen immer das Selbe, kannst Du nichts erwarten.
Und selbst wenn es Dir nichts gibt, hast Du mehr Erfahrung.

Also Fakt, wer an:

Fettabbau
interessiert ist - Es gibt wenige Trainingsmethoden die so viel Muskulatur aktivieren, wie das Training mit den Eisenkugeln. Daraus folgt höherer Verbrauch, höherer Nachbrenneffekt, die Kilos purzeln, wenn Du Dein Essen unter Kontrolle hast.

Funktionalität
interessiert ist - Es beinhaltet komplexe Bewegungsabläufe die mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen, dabei aber über komplette Muskelketten beherrscht und austariert werden müssen. Es besitzt also einen hohen Übertrag zu unseren Alltag. Oder hast Du schon mal versucht, technisch korrekt, unter kompletter Anspannung zu stürzen?

Optik, Symetrie
interessiert ist - das Kettlebelltraining voraus setzt, das Du nicht durch die Maschine oder die starre Langhantel gebunden bist, sondern die unilaterale, beidseitig gleich beanspruchende Belastung des Kurzhanteltrainings mit einer höheren Komplexität nutzen kannst, was zum einem, für eine symetrischere Entwicklung sorgt und gesundheitlich wichtig, eine ausgewogene Balance zwischen Spielern und Gegenspielern bewirkt.

Kraft und Ausdauer
interessiert ist - Beim Kettlebelltraining unterscheidet man zwischen langsam und ballistisch ausgeführten Bewegungen. Das heißt, das erste macht Dich stärker, zum Teil mit einen geringeren Gewicht, als beim regulären Training. Und das Zweite sorgt mit seinen explosiv und schnell ausgeführten Bewegungen für eine höhere Ausdauer und Schnellkraft.

Abwechslung
interessiert ist - Muß wissen das, das Training mit der Eisenkugel nie das selbe ist. Du kannst einseitig, mit beiden Armen, durch ihre umfassende Funktionalität und Beanspruchung, die Reihenfolge ändern, ohne Dich in Kraft und Beherschung, gegenüber den herkömmlichen Training zu limitieren. Und damit sind wir auch beim Hauptpunkt. Kettlebelltraining sollte, kann aber, nicht ausschließlich Dein Training dominieren. Sondern seht es als Neuerwerb, der Euer bisheriges Training, anspruchsvoller, abwechslungsreicher, progressiver, gesünder und effizenter macht. Wie man so gern sagt, eine Win-Win Situation.


Viel Spaß!

 

Es wäre nett Deine Teilnahme an zu kündigen, alernativ werden wir Euch gehörig auf den Sack gehen. Im übrigen ist dieser Kurs studiounabhängig, es können also auch gern Studiofremde, Eure Freunde und Mitglieder anderer Studios teilnehmen. Vielleicht entscheidet sich der Ein oder Andere für unsere Alternative.

 

 

 

Kontakt

Gewerbering 16

09456 Annaberg-B.

 

studio@fitnesswelt24.com

 

0 37 33 / 55 63 54

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Freitag      10.00 - 22.00 Uhr

Dienstag, Donnerstag             14.00 - 22.00 Uhr

Samstag                                   10.00 - 16.00 Uhr

Feiertag                                    10.00 - 14.00 Uhr